Ein beliebtes Thema hab ich jetzt die Tage bemerkt, sobald jemand interessiertes bemerkt das man ein neues Smartphone hat. Kommt mindestens im Zweiten die Satz die Frage “und wie lange hält der Akku?”

Eine Diskussion entsteht immer, da ist es eigentlich egal wie man antwortet. Normale Handybesitzer schütteln den Kopf wenn man sagt das man so Zwei Tage mit dem Akku durchkommen kann. Iphone Besitzer sagen grundsätzlich “haaa mein Akku hält locker 2 Tage länger!” und die anderen Smartphone Besitzer nicken dazu einfach.

Aktuell komme ich mit meinem Akku im HTC Mozart ziemlich genau anderthalb Tage aus unter der Woche. Da das Smartphone nach dieser ersten Woche wieder sobald ich am Arbeitsplatz bin an die Ladestrippe kommt wird mir das wie beim Vorgänger nicht mehr wirklich auffallen.

Ich hatte auch Mitte des Jahres für 3 Tage das neue Iphone im Einsatz und obwohl ich nicht so arbeiten konnte wie mit meinem HTC Touch Diamond war es ebenfalls nach etwa 36 Stunden mit dem Akku am Ende. Wenn man sehr viel mit Mails und Dokumenten arbeitet auf dem Smartphone über den Tag hinweg dabei auch die Wlan Verbindung ständig am arbeiten ist das geht nun mal auf den Akku. Ich kann mich also nicht beschweren die Laufzeit ist für meine Verhältnisse gut, Besser könnte es natürlich immer sein klar!