Nach dem jetzt soweit alles eingerichtet ist und ich mit den ersten ernsthaften Arbeiten beginnen kann hier das erste Resümee.

Zarte erste Kritikpunkte

Nach dem ich die Leistung des Gerätes bereits gelobt habe möchte ich mal die ersten subjektiven Kritik Punkte anbringen. Bereits angemerkt hatte ich das Netzteil das nicht wirklich vertrauen in seine Stabilität schürt! Da ich eigentlich immer mit 2 Netzteilen arbeite(eines zuhause und eines im Rucksack) bin ich also hier bereits auf der Suche!

Eigentlich bin ich hier mittlerweile etwas enttäuscht das die Hersteller immer noch auf dieses Proprietäre setzen! Wie bei Handys könnte man hier auf den Mini USB setzen.

Der Speicherplatz, mir wird schon mach wenigen Tagen klar! Erweiterung DRINGEND gesucht. . . Also bin ich auch auf der Suche nach einer Smartcard mit mind. 32 GB! Hier denke ich allerdings werden andere recht weit mit den 64 Bordeigenen GB kommen.

Mobile Verbindungen

Das erste was ich als größte Kritik am EP121 zu hören bekommen habe, war die fehlende UMTS Schnittstelle! Und JAA… es ist unpraktisch mit dem USB StickVerärgertes Smiley

Doch selbst wenn es einen Steckplatz für die Sim Karte hätte musste ich immer wieder die Karte hin und her fummeln.  Denn einen Laptop werde ich wohl auch in Zukunft immer dabei haben!

Deswegen Tendier ich mehr zur Verwendung eines mobilen UMTS Hotspots. Damit wird es möglich alle mitgeführten Geräte in einem Netz zu betreiben und gleichzeitig per UMTS Internet zu benutzen. Hier werde ich mich in den nächsten Tagen mal schlau machen was der Markt hier bietet.

Advertisements