So jetzt sollen die wesentliche Programme installiert werden

So auf dem Netbook braucht es zunächst mal die Brot und Butter Software nicht allzu viel aber ein paar Programme werden schon noch benötigt. Zunächst mal die Kommunikationssoftware, hier bietet sich das Windows Live Essential direkt an das hat Microsoft auch gleich ins Startmenü gepackt. de komplett Installation ist nach 8 Minuten dann auch schon durchgelaufen! Dann folgt das Microsoft Office allerdings ohne Outlook und Access darauf geh ich später nochmal ein. Das Office ist auch nach nicht mal ner Viertelstunde auf der Platte vorher musste ich aber noch PhantomCD installieren damit ich direkt vom USB Stick das DVD Image mounten konnte und von dort dann installieren konnte.

Nun noch ein paar Tools installiert die man immer braucht also 7z als Datei komprimierer, Adobe Reader, Avira Premium als Virenscanner und zu guter letzt KeePass Password Safe damit wäre das wesentliche schon mal auf der Kiste der Rest wird sich wie üblich in den nächsten Wochen ansammeln. Grundsätzlich ist die Kiste jetzt genauso aufgestellt wie ich se zum arbeiten unterwegs brauche, das ganze hat nu keine 2 Stunden gedauert verdammt flott gegangen mit den Vorbereitungen komplett nicht mal 5 Stunden!

Auch die Installation des UMTS Stick machte schon wie bei der RC auf meinem Q45 keinerlei Probleme!

Fazit

Die Geschwindigkeit der Windows 7 Installation hat Microsoft gegenüber der RC nochmal beschleunigt wobei ich dem Löwenanteil an der kurzen Setup Dauer dem USB Stick unterschiebe womit auch klar ist das ich die weiteren Rechner auch vom Stick installieren werde! Die Hardware Erkennung bei Windows 7 wurde nochmal verfeinert allerdings hatte ich bis jetzt auch noch keinen Rechner der durch exotische Hardware eine Herausforderung gewesen wäre!

Eingeplant hatte ich für dieses Upgrade das komplette Wochenende und am ende war das ganze am Samstag schon abgeschlossen! Ok der Aufwand für das Netbook an zu installierende Programme war nicht allzu hoch das dürfte auf den anderen Notebooks schon anders werden aber wenn das Netbook aufzeigte wie schnell die Installationen laufen müsste ich bei einer Komplett Installation mit einem Wochenende doch auskommen!

Die nächsten tage wenn ich das Netbook im Einsatz habe wird sich dann zeigen ob die Akku Laufzeit unter Windows 7 leidet oder nicht! Dann kann die nächste Entscheidung fallen wann ich zu mindestens mal mein Q45 auf die Verkaufsversion bringe!

Advertisements